Aktuelle Schulungen

In den nächsten Wochen sind wir mit iPad-Schulungen bei Studientagen der folgenden Schulen vertreten:

Grundschule Bottenbach, 05.09.2019

Holzlandgrundschule Heltersberg, 26.09.2019

Grundschule Heidelsburg Waldfischbach-Burgalben, 31.10.2019 (Interaktives Whiteboard)

Mozartschule Rodalben, 07.11.2019

Grundschule Fehrbach, 21.11.2019

 

Möchten auch Sie, dass wir mit einer Beratung oder Schulung Teil ihres Studientages werden, dann kontaktieren Sie uns!

 

 

Hass und Mobbing im Netz stoppen! – LOVE-Storm. Ein Onlinewerkzeug gegen Hate Speech

LOVE-Storm wurde ins Leben gerufen, um Hass und Cyber-
Mobbing im Netz schnell und wirksam zu stoppen.

Im Rahmen der eintägigen Fortbildung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren werden die Trainerinnen und Trainer von LOVE-Storm in Kooperation mit fairaend folgende Inhalte behandeln:

• Was ist Cyber-Mobbing – Was ist Hassrede? 
• Sensibilisierung für verschiedene Formen und Ausprägungen von Hassrede und Cyber-Mobbing 
• Bots, Trolling, etc. kennen- und unterscheiden lernen 
• Erlernen von Strategien der Gegenrede und Erprobung der Wirksamkeit in Form von Online-Rollenspielen 
• Vermittlung zentraler Interventions- und Aktionsformen: Hass melden, Hass stoppen, LOVE-Stormerin/LOVE-Stormer werden 
• Einführung in die technische Seite der Plattform, um das Training mit der eigenen Zielgruppe durchführen zu können 
• Transfer der LOVE-Storm-Idee für die eigene Praxis/Zielgruppe 

Die Fortbildung richtet sich ausgewählte Lehrkräfte und pädagogisches Personal in Rheinland-Pfalz.
Veranstalter: Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz
Ort: Bei uns im Medienzentrum Südwestpfalz
 
 
22.08.2019
 
 
 

Webinarreihe zum Thema Medienkonzept

Das Pädagogische Landesinstitut veranstaltet eine Webinarreihe zum Thema Medienkonzept.

Das 1. Webinar mit dem Thema "Medienkonzepte erstellen" kann hier angeschaut / heruntergeladen werden.

07.08.2019

 

 

Update: Fortbildung "Medienkompass leicht gemacht"

In dieser Veranstaltungsreihe wird gezeigt, wie ganz kleine Bausteine es der Lehrkraft erlauben, integriert im Regel- und Förderunterricht, die Medienkompetenz zu erweitern. In sehr kleinen Sequenzen (jeweils ein Nachmittag) können Lehrkräfte, auch ganz ohne Vorkenntnisse, in die Arbeit mit dem MedienkomP@ss Rheinland-Pfalz hineinschnuppern. 

Die Fortbildungen finden jeweils montags, von 14 - 16 Uhr im Medienzentrum Südwestpfalz, Am Rathaus 9, 66976 Rodalben im Raum 212/213 statt.

Maximale Teilnehmerzahl pro Termin: 15

Einzeltermine:

09.09.19 Teil 1 – Erste Schritte am Tablet, Veranstaltungsnr.: 1915330065
23.09.19 Teil 2 – Recherchieren, aber richtig! , Veranstaltungsnr.: 1915330066
14.10.19 Teil 3 – Kommunizieren: E-Mail, Messenger und mehr, Veranstaltungsnr.: 1915330067
28.10.19 Teil 4 – Mehr als ein Plakat: digital präsentieren, Veranstaltungsnr.: 1915330068
11.11.19 Teil 5 – Na Logo! Logisches Denken schulen, Veranstaltungsnr.: 1915330069

27.06.2019. https://evewa.bildung-rp.de

 

 

 

DigitalPakt - Kooperation der regionalen Arbeitskreise

Das Medienzentrum Südwestpfalz dankt

allen Schulen aus Pirmasens, Zweibrücken und der Verbandsgemeinde Waldfischbach-Burgalben und

den Schulämtern aus Pirmasens und Zweibrücken

für die konstruktive Zusammenarbeit beim "DigitalPakt Schule"!

Bei mehreren Sitzungen der jeweiligen Arbeitskreise wurden bisher sehr gute Fortschritte erzielt. 

Wir sind fest davon überzeugt, dass unsere Region aufgrund der konstruktiven Kooperation von Schulen, Schulträgern und Medienzentrum in Sachen "Bildung in der digitalen Welt" stark profitieren wird.

 

Neuigkeiten zum DigitalPakt gibt es immer hier: digitalpakt.rlp.de, 19.06.2019