Hirnforscherbox bei uns zum Ausleihen!

Das Gehirn ist für Kinder im Grundschulalter auf den ersten Blick abstrakt und schwer zu fassen, da es von außen unsichtbar im Inneren des Kopfes liegt. Ziel der Unterrichtsreihe für 3. und 4. Klassen ist es, Kindern das Gehirn, die Schaltzentrale unseres Körpers, begreifbar zu machen. Die Schüler schlüpfen selbst in die Rolle von Hirnforschern und finden durch eigenes Experimentieren die Antworten auf Fragen zum Gehirn. Dabei erfahren sie, dass das Gehirn spannend ist, dass jeder es erforschen kann, und dass es schützenswert ist.

Die Reihe ist auf fünf bis acht Unterrichtsstunden ausgelegt. Die Lehrkräfte können die Reihe selbstständig im Sachunterricht durchführen. Sie erhalten dafür Hirnforscher-Boxen mit Materialien zum Experimentieren, Arbeitsblättern und leicht verständlichen Anleitungen. Die Boxen werden den Schulen kostenlos ausgeliehen. Pro Schule wird eine Box verliehen, mit der mehrere Klassen arbeiten können. 

Zu einem besonderen Höhepunkt der Reihe gehört Herr Tie – ein Roboter, der sehen, hören, tasten und sich frei im Raum bewegen kann. Die Kinder können „ihm direkt ins Gehirn“ schauen. 

Infos und Anmeldung auf Hertie-Stiftung. (Bitte bei der Anmeldung Standort 7 "Rodalben" auswählen!)

16.08.2018

 

Fortbildung an der Heidelsburg-Grundschule in Waldfischbach-Burgalben

Das Medienzentrum Südwestpfalz veranstaltete am 08.06. eine MasterTool- und Tablet-Schulung an der Heidelsburg-Grundschule in Waldfischbach-Burgalben. Fotos auf unserer Facebook-Seite.

 

 

Infos zur neuen DSGVO

Der Themenschwerpunkt auf klicksafe.de soll Antworten auf Fragen zur Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bieten. So werden Regelungen der DSGVO vorgestellt und auch gezeigt, warum Datenschutz überhaupt wichtig ist.

Quelle: klicksafe.de, 25.05.2018

 

Wir haben ein neues Logo! Die Preisverleihung

Am Freitag, dem 18.05.2018, fand um 10 Uhr im Medienzentrum Südwestpfalz die Preisverleihung des Logo-Wettbewerbs statt. Fast 60 Schülerinnen und Schüler, Lehrer und Pressevertreter kamen nach Rodalben.

Den 1. Preis, dotiert mit 300€ und einem Besuch der ganzen Klasse im Dynamikum in Pirmasens, gewann die Klasse 9a des Hugo-Ball-Gymnasiums in Pirmasens betreut durch ihren Lehrer Matthias Jann.

Der 2. Preis (200€) ging an den BK-Kurs 11 des Helmholtz-Gymnasiums in Zweibrücken mit ihrem Lehrer Nikolaus Hülsey.

100€ und damit der 3. Preis ging an die Schüler David Hartmann und Finn Palzer betreut durch Frau Iris Seyler vom Hofenfels-Gymnasium in Zweibrücken.

Das Logo und viele Fotos von der Veranstaltung gibt es auf unserer Facebook-Seite facebook.com/mzswp.

Einen besonderen Dank geht an unsere Sponsoren: Das Dynamikum-Science-Center in Pirmasens, die Sparkasse Südwestpfalz und die VR-Bank Südwestpfalz!

 

Viel Neues im Dynamikum

Das Dynamikum in Pirmasens öffnet nach großem Umbau wieder am 19.05.2018.

Das Dynamikum präsentiert sich mit neuer Optik, neuer Technik, neuen spektakulären Exponaten und einer eigenen App.

Mehr dazu und viele Fotos auf unserer Facebook-Seite!