Technik-Schulung

Wie verwalte ich meine Schul-iPads mit dem Apple School Manager?
Wie bedient man das Mobile-Device-Management-System Jamf?
Wie kaufen wir vergünstigte Apps für unserer Schule?

Alles Fragen, auf die die Teilnehmer der heutigen Schulung Antworten bekamen.

Vor Ort: Die Spezialisten vom Pädagogischen Landesinstitut Nina Langenwalter und Peter Müller. Danke an euch! 

23.05.2019

 

 

Fortbildung „Tableteinsatz in der Grundschule“, Teil 2

Super Fortbildung heute bei uns im Medienzentrum. Vielen Dank an alle Teilnehmer für die engagierte Mitarbeit, ihre Ideen und Rückmeldungen aus dem Schulalltag.

16.05.2019

 

 

iPad-Koffer des Medienzentrums bei der GOSt-Akademie

Am 15.04. war unser iPad-Koffer im Einsatz bei der GOSt-Akademie „Deutsch: Digitales Geschichtenerzählen“.

Schülerinnen und Schüler der gemeinsamen Orientierungsstufe des Hofenfels-Gymnasiums und der Mannlich-Realschule plus in Zweibrücken lernen Medienkompetenz mit dem BookCreator - bestens betreut von den Lehrerinnen Christina Rauch und Meriel Hill!

18.04.2019

 

21. Deutscher Multimediapreis 2019

Seit 21 Jahren prämiert der Deutsche Multimediapreis mb21 die digitalen Projekte junger Medienmacherinnen und Medienmacher. Teilnehmen können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre – egal zu welchen Themen und mit welchen Medienformaten. Websites, Blogs und Video-Kanäle haben im Wettbewerb genauso ihren Platz wie Podcasts, Apps und Games. Auch medienkünstlerische Installationen sowie Coding- und Maker-Projekte sind zugelassen. Digital, netzbasiert oder interaktiv – das sind die Kriterien, die die beim Deutschen Multimediapreis ausgezeichneten Projekte besonders kennzeichnen.

Zusätzlich zum offenen Wettbewerb schreibt der Deutsche Multimediapreis das Jahresthema „Irgendwas mit Medien!“ aus. Denn die Veranstalter interessiert nicht nur, was junge Kreative heute mit Medien machen, sondern vor allem, warum sie es tun. Wie haben sich Umgang und Haltung zu digitalen Medien in 21 Jahren entwickelt? Zu seinem Jubiläum blickt der Deutsche Multimediapreis zurück nach vorn und reflektiert das Verhältnis zwischen Medien und Medienmachern.

Der Deutsche Multimediapreis wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie der Landeshauptstadt Dresden gefördert. Veranstalter sind das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum (KJF) sowie das Medienkulturzentrum Dresden.

Einsendeschluss: 19. August 2019

Weitere Informationen und Anmeldung: www.deutscher-multimediapreis.de

18.04.2019

 

 

1.000.000 Besucher im Dynamikum in Pirmasens

Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!
Am 10. April kam der 1.000.000. Besucher!
Weiterhin viel Erfolg unserem Kooperationspartner Dynamikum in Pirmasens
wünscht das Medienzentrum Südwestpfalz.

18.04.2019